Didaktische Struktur und Gestaltung der Lehrbücher Chemie
Kapiteleinstiege

geben einen knappen Ausblick
auf die Inhalte der Stoffgebiete.

Themeneinstiege

enthalten interessante
Fragestellungen, die
nachfolgend behandelt
werden.
Überblicke

fassen übersichtlich das
Wesentliche in Text und
Schemata zusammen.
Grundlagenteile

stellen die wichtigsten
chemischen Sachverhalte und
Zusammenhänge dar
- Experimente sind
ausführlich beschrieben.
Anwendungen

zeigen, dass mit dem erworbenen Wissen interessante Erscheinungen aus der Erlebniswelt der Schüler gedeutet
werden können und bieten Beispiele dafür, wie erklärt, erläutert, verglichen usw. wird.
Zusatzmodule

bieten über die Grundlagen hinausreichende zusätzliche Informationen.
Aufgaben

sind vielfältig, interessant,
praxisverbunden und unterschiedlich
im Niveau - experimentelle Aufgaben
sind auf den ersten Blick sichtbar und
mit Gefahrenstoffkennzeichnungen
versehen.
Projektideen

bieten Anregungen für projektorientiertes fächerübergreifendes Bearbeiten ausgewählter
Themen.
[zurück]